Was geschieht?

Hast du in letzter Zeit bunt bemalte Steine gesehen, sie vielleicht aufgehoben, auf der Rückseite #Rheinsteine entdeckt, sie ein Stück mitgenommen und woanders ausgesetzt? War das ein schöner Farbtupfer, der deinen Tag ein bisschen weniger grau gemacht hat?

Genau das möchten wir zusammen machen – Steine gestalten, draußen aussetzen, und so ein Lächeln auf viele Gesichter zaubern. Und damit das auch alle erreicht, die #pfingstenzuhause verbringen, teilen wir die Steine auch auf Social Media.

Was brauche ich dafür?

  • Kleidung, die Farbe abbekommen darf
  • Eine Unterlage zum Malen (Zeitungspapier o.Ä.)
  • Ein paar größere Kieselsteine
  • Acrylfarbe und Pinsel (auch sehr feine)
  • Optional: Sprühklarlack, Lackedding

Wie mache ich mit?

Annika erklärt euch alles auf Youtube Live.

Zeitfenster der Veranstaltung (1)

Sonntag
-